Start Kontakt Produkte English

Kopfdrähte für Dioden, Gleichrichter und artverwandte Bauelemente

Wir stellen präzise Anschlußdrähte für Axialdioden, Gleichrichter und andere elektronische Bauelemente her. Neben Drahtab-schnitten mit angestauchten Köpfen und Doppelköpfen fertigen wir Stifte mit eng tolerierten Flügeln und kantigen Mittelabschnitten als Verdrehsicherung.

Die Maße der Verbiegungstoleranzen unserer Produkte bewegen sich in sehr engen Grenzen. Wir liefern diese Kopfstifte auch mit galvanischen Oberflächen. Die Kopfdrähte werden in Stückzahlen bis zu mehreren 100 Millionen Stück gefertigt. Bevorzugtes Material für diese Typen sind ECu, OFCu, OFCu gal Sn, OFCu gal Ag, Kupfermanteldraht (CuFe 70/30) Durchmesser 0,5 — 2,0 mm.



Belotete Anschlußdrähte für elektrische und elektronische Schaltungen

Die Dr. Ing. F. Keller GmbH hat Verfahren entwickelt, bei denen die Kopfregion eines Anschlußdrahtes mit Lot kugelförmig, bzw. tropfenförmig umhüllt ist. Bei der Montage komplexer Schaltungen entfallen somit aufwendige Löttechniken, bzw. das Aufbringen von Lötpunkten nach dem Siebdruckverfahren.

Bevorzugtes Material für diese Strombänder ist Ag 99,9 bzw.
OFCu 3 gal Ag, Durchmesser 0,3 — 0,5 mm, beliebige Längen zwischen 20 mm und 80 mm.

Es können alle gängigen Lote, wie sie in der Halbleitertechnik üblich sind, nach Wunsch des Kunden verwendet werden.

 



Präzisionsstifte für Elektronik, Feinmechanik, Optik und Medizintechnik

Im Laufe der Zeit wurden die vorhandenen Automaten optimiert und spezielle Stifte in Zusammenarbeit mit den Kunden entwickelt. In vielen Fällen wird nahezu die Genauigkeit von Drehteilen erreicht.

Unterschiedlichste Materialien können eingesetzt werden, insbesondere NiFe, NiFeCo, CuSn6, CuSn8, Neusilber, Messing, Dumetdraht, Mumetall, Metalllegierungen, oberflächenveredelte Drähte, Durchmesser 0,3 — 2,0 mm.